⚠️ Achtung! Begrenzte Auftragsannahme – Unser MIK-Motorüberholungsservice ist aufgrund hoher Nachfrage fast ausgebucht.

Rennmotor 600PS+ 2,0 TFSI EA113 Gen1 Tuning Motor leistungsgesteigert

12.599,00 €
inkl. MwSt. / wird beim Checkout berechnet.

✔ Schwachstellen beseitigt

✔ Drastisch erhöhte Lebensdauer

✔ Mit allen MIK Upgrades ausgestattet

✔ 150 % besser als das Original!

Lieferzeit: 1-3 Wochen

Passend für folgende Fahrzeuge

folgt zum 01.08.2024

Lieferung und Zahlung

Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen im Inland (Deutschland): 

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 9,50 € pro Bestellung.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
90,00€

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:

Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland pauschal wie folgt:

25,00€

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:
300,00€ Europaweit
600,00€ Weltweit


Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 5 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 7 - 10 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung bei Abholung
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per SEPA-Basislastschrift
-  Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift
-  Zahlung per PayPal 

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen.


Unsere Bankverbindung:

Volksbank Bielefeld Gütersloh
IBAN: DE88 4786 0125 1509 8864 00
BIC: VBGTDE3MXXX



Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Verkauf im Austausch
Austauschpfand: 1000€

Du möchtest keinen Pfand bezahlen? 
Hier geht's zur Motorüberholung!


 

1. Generation - 2.0 TFSI Motor

"Der 2.0 TFSI Motor der ersten Generation markierte eine signifikante Weiterentwicklung des beliebten 1.8T Motors. Dieser Motor führte die Benzin-Direkteinspritzung ein, eine Neuerung, die ihm den Namen TFSI (Turbocharged Fuel Stratified Injection) einbrachte. Die Direkteinspritzung ermöglichte eine effizientere Verbrennung, was den Motor leistungsfähiger und sparsamer im Vergleich zu seinem Vorgänger machte. Er wurde mit einem Zahnriemen ausgestattet und in zahlreichen Modellen von VW, Audi, Seat und Skoda sowie im Motorsport, einschließlich bei KTM und verschiedenen Formelrennserien, eingesetzt.

Trotz seiner Fortschritte hatte der Motor eine erhebliche Schwachstelle: die Ölpumpe. Diese war mit einem Ausgleichswellenmodul verbunden und konnte nicht genügend Öl zu den einzelnen Lagerstellen befördern, was zu wiederkehrenden Lagerschäden führte. Um dieses Problem zu adressieren, wurde ein MIK-Update entwickelt, das diese Schwachstelle effektiv behebt und die Zuverlässigkeit des Motors erheblich verbessert. Dieses Update ist mittlerweile für betroffene Modelle verfügbar und trägt dazu bei, die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit des 2.0 TFSI Motors zu sichern."
...mehr lesen



LIVE-Dokumentation
Für Motorüberholung

Verfolge Status & Bilder in unserer APP 
Hier geht's zur Motorüberholung!


 

Besser als Neu!

Die durchgeführten Arbeiten an diesem Motor beinhalten nicht nur die Erneuerung aller Verschleißteile und Dichtungen, sowie die Bearbeitung aller Dicht- und Laufflächen, sondern auch den Austausch von Bauteilen, welche werkseitig mit Schwachstellen belegt sind und die Lebensdauer des Motors damit drastisch verkürzen.

Sämtliche Bauteile werden ultraschallgereinigt und somit rückstandslos sauber. Eine Auflistung der durchgeführten Prüf- und Instandsetzungsarbeiten ist im Abschnitt Überholungsumfang zu finden. Wir verwenden ausschließlich Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

Bei der Überholung von diesen Motoren ist unbedingt darauf zu achten, dass alle werkseitigen Schwachstellen behoben, werden damit die Lebensdauer des Motors maximiert wird. 


Ursache feststellen!
Folgeschäden vermeiden!

Verwenden wir deinen Motor als Basis! 
Hier geht's zur Motorüberholung!


 

Ölpumpe

Die Achillesferse des 2,0 TFSI Motors der ersten Generation ist seine Ölpumpe, welche in Verbindung mit einem sogenannten Ausgleichswellenmodul nicht genügend Öldruck fördert und immer wieder zu Totalausfällen neigt. Ohne ausreichend Öldruck machen sich schnell Fehlermeldungen, Rasselgeräusche und Leistungsverlust bemerkbar und führen immer zum Motorschaden. Deshalb setzen wir auf eine eigens entwickelte Ölpumpe, welche in jedem unserer Projekte verbaut wird.





Lagerschaden

Da aufgrund mangelnden Öldrucks, oder mangelhafter Wartung (unsachgemäßer Wechsel des Ölkühlers) nahezu alle Motoren schon bei geringer Laufleistung mit einem kapitalen Haupt- oder Pleuellagerschaden ausfallen, haben wir ein Verfahren entwickelt, mit welchem wir die Hauptlagergasse des EA113 Motors instandsetzen können. Mit Hilfe einer verbesserten Ölpumpe sorgen wir dann für ausreichend Öldruck und eine maximale Lebensdauer. Diese Reparatur ist nur Teil einer Vollüberholung!

Lagerschaden



Kolben

Im Vergleich zu seinen Vorgängern neigt der EA113 Motor zu Kolbenschäden im Bereich der Ringzone. Nicht selten verbraucht die erste genereation des 2,0 TFSI Motors reichlich Öl und belastet damit die eigenen Bauteile, vorallem Kolben und Ventile. Abhilfe schaffen verstärkte Kolben im Übermaß, spezielle Kolbenringe und eine präzise gehonte Zylinderoberfläche.





Überholungsumfang
mehr geht nicht!

  • Hauptlager, Pleuellager, Anlaufscheiben
  • Kolben bei Vollüberholung
  • Zylinderlaufbahnen
  • Pleuelstangen
  • Kurbelwelle bei Vollüberholung
  • Lagergasse bei Vollüberholung
  • Ölpumpe
  • Zahnirmensatz, Wasserpumpe
  • Wellendichtringe
  • Zylinderkopfdichtung, Schrauben
  • Dichtflächen
  • Ventile, Führungen, Schaftdichtungen
  • Hydrostößel, Rollenschlepphebel
  • Nockenwellen bei Vollüberholung
  • Phasenversteller bei Vollüberholung
  • Kettensatz Nockenwellen
  • Ölspritzdüsen
  • Stehbolzen

  • Ultraschallreinigung
  • Soda-Strahlen bei Vollüberholung
  • Schleifen & Polieren
  • Planfräsen
  • Bohren & Honen bei Vollüberholung
  • LIVE Dokumentation Motorüberholung




Das Team hinter - Mik Motoren

150 % besser als das Original!

Wir sind ein dynamisches Team an erfahrenen Kfz-Experten und begeisterten Autoliebhabern, die es sich zur Mission gemacht haben die bestmögliche Leistung & Langlebigkeit aus jedem Fahrzeug rauszuholen und somit für ein grandioses Fahrerlebnis bei unseren Kunden zu sorgen.

Rennmotor 600PS+ 2,0 TFSI EA113 Gen1 Tuning Motor leistungsgesteigert-Austauschmotoren-MIK Motoren
MIK Motoren Onlineshop

Rennmotor 600PS+ 2,0 TFSI EA113 Gen1 Tuning Motor leistungsgesteigert

12.599,00 €

Verkauf im Austausch
Austauschpfand: 1000€

Du möchtest keinen Pfand bezahlen? 
Hier geht's zur Motorüberholung!


 

1. Generation - 2.0 TFSI Motor

"Der 2.0 TFSI Motor der ersten Generation markierte eine signifikante Weiterentwicklung des beliebten 1.8T Motors. Dieser Motor führte die Benzin-Direkteinspritzung ein, eine Neuerung, die ihm den Namen TFSI (Turbocharged Fuel Stratified Injection) einbrachte. Die Direkteinspritzung ermöglichte eine effizientere Verbrennung, was den Motor leistungsfähiger und sparsamer im Vergleich zu seinem Vorgänger machte. Er wurde mit einem Zahnriemen ausgestattet und in zahlreichen Modellen von VW, Audi, Seat und Skoda sowie im Motorsport, einschließlich bei KTM und verschiedenen Formelrennserien, eingesetzt.

Trotz seiner Fortschritte hatte der Motor eine erhebliche Schwachstelle: die Ölpumpe. Diese war mit einem Ausgleichswellenmodul verbunden und konnte nicht genügend Öl zu den einzelnen Lagerstellen befördern, was zu wiederkehrenden Lagerschäden führte. Um dieses Problem zu adressieren, wurde ein MIK-Update entwickelt, das diese Schwachstelle effektiv behebt und die Zuverlässigkeit des Motors erheblich verbessert. Dieses Update ist mittlerweile für betroffene Modelle verfügbar und trägt dazu bei, die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit des 2.0 TFSI Motors zu sichern."
...mehr lesen



LIVE-Dokumentation
Für Motorüberholung

Verfolge Status & Bilder in unserer APP 
Hier geht's zur Motorüberholung!


 

Besser als Neu!

Die durchgeführten Arbeiten an diesem Motor beinhalten nicht nur die Erneuerung aller Verschleißteile und Dichtungen, sowie die Bearbeitung aller Dicht- und Laufflächen, sondern auch den Austausch von Bauteilen, welche werkseitig mit Schwachstellen belegt sind und die Lebensdauer des Motors damit drastisch verkürzen.

Sämtliche Bauteile werden ultraschallgereinigt und somit rückstandslos sauber. Eine Auflistung der durchgeführten Prüf- und Instandsetzungsarbeiten ist im Abschnitt Überholungsumfang zu finden. Wir verwenden ausschließlich Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

Bei der Überholung von diesen Motoren ist unbedingt darauf zu achten, dass alle werkseitigen Schwachstellen behoben, werden damit die Lebensdauer des Motors maximiert wird. 


Ursache feststellen!
Folgeschäden vermeiden!

Verwenden wir deinen Motor als Basis! 
Hier geht's zur Motorüberholung!


 

Ölpumpe

Die Achillesferse des 2,0 TFSI Motors der ersten Generation ist seine Ölpumpe, welche in Verbindung mit einem sogenannten Ausgleichswellenmodul nicht genügend Öldruck fördert und immer wieder zu Totalausfällen neigt. Ohne ausreichend Öldruck machen sich schnell Fehlermeldungen, Rasselgeräusche und Leistungsverlust bemerkbar und führen immer zum Motorschaden. Deshalb setzen wir auf eine eigens entwickelte Ölpumpe, welche in jedem unserer Projekte verbaut wird.





Lagerschaden

Da aufgrund mangelnden Öldrucks, oder mangelhafter Wartung (unsachgemäßer Wechsel des Ölkühlers) nahezu alle Motoren schon bei geringer Laufleistung mit einem kapitalen Haupt- oder Pleuellagerschaden ausfallen, haben wir ein Verfahren entwickelt, mit welchem wir die Hauptlagergasse des EA113 Motors instandsetzen können. Mit Hilfe einer verbesserten Ölpumpe sorgen wir dann für ausreichend Öldruck und eine maximale Lebensdauer. Diese Reparatur ist nur Teil einer Vollüberholung!

Lagerschaden



Kolben

Im Vergleich zu seinen Vorgängern neigt der EA113 Motor zu Kolbenschäden im Bereich der Ringzone. Nicht selten verbraucht die erste genereation des 2,0 TFSI Motors reichlich Öl und belastet damit die eigenen Bauteile, vorallem Kolben und Ventile. Abhilfe schaffen verstärkte Kolben im Übermaß, spezielle Kolbenringe und eine präzise gehonte Zylinderoberfläche.





Überholungsumfang
mehr geht nicht!

  • Hauptlager, Pleuellager, Anlaufscheiben
  • Kolben bei Vollüberholung
  • Zylinderlaufbahnen
  • Pleuelstangen
  • Kurbelwelle bei Vollüberholung
  • Lagergasse bei Vollüberholung
  • Ölpumpe
  • Zahnirmensatz, Wasserpumpe
  • Wellendichtringe
  • Zylinderkopfdichtung, Schrauben
  • Dichtflächen
  • Ventile, Führungen, Schaftdichtungen
  • Hydrostößel, Rollenschlepphebel
  • Nockenwellen bei Vollüberholung
  • Phasenversteller bei Vollüberholung
  • Kettensatz Nockenwellen
  • Ölspritzdüsen
  • Stehbolzen

  • Ultraschallreinigung
  • Soda-Strahlen bei Vollüberholung
  • Schleifen & Polieren
  • Planfräsen
  • Bohren & Honen bei Vollüberholung
  • LIVE Dokumentation Motorüberholung




Produkt anzeigen