Personalisierter Service - Wir finden die Lösung für dein Problem! Kontaktiere uns

Expertise zum Anfassen - Erfahre mehr über uns auf YouTube

ARP Stehbolzen Motorblock2,0 TSI / TFSI (EA888 Gen2)

$185.00 USD
wird beim Checkout berechnet.

Lieferzeit: 1-3 Tage

✔ Drastisch erhöhte Langlebigkeit

✔ Effektives Schwachstellenmanagement

✔ Fokus auf optimale Leistung & ein grandioses Fahrerlebnis

✔ 150 % besser als das Original!

Lieferung und Zahlung

Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen im Inland (Deutschland): 

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 9,50 € pro Bestellung.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
90,00€

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:

Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland pauschal wie folgt:

25,00€

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:
300,00€ Europaweit
600,00€ Weltweit


Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 5 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 7 - 10 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung bei Abholung
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per SEPA-Basislastschrift
-  Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift
-  Zahlung per PayPal 
-  Zahlung per PayPal Express
-  Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, ggf. Rechnung)


Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen.


Unsere Bankverbindung:

Commerzbank Osnabrück
IBAN: DE10265800700778474000
BIC: DRESDEFF265



Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Hochfeste Stehbolzen zur Hauptlagermontage aus dem Hause ARP aus den USA.

 

Passend für:

Alle 2,0 TFSI Motoren der Baureihe EA888 Gen2 >>TFSI Generationen im Überblick<<

 

Vorteile der hochfesten Stehbolzen:

    • Die Stehbolzen ersetzen die originalen Schrauben und bieten ein Höchstmaß an Stabilität
    • Chrom-Molybdän- Stahl ermöglicht enorme Zugfestigkeiten
    • Für Hochdrehzahl- & Turbomotoren
    • Inklusive ARP Montagepaste

     

    Technische Daten:

    Länge: 101.00mm
    Gewinde (Block): M10x1.5
    Gewinde (Mutter): M10x1.25
    Zugfestigkeit: 1515 N/mm²
    Streckgrenze: 1380 N/mm²

       

      Schraube vs. Stehbolzen:
      Vielleicht ist euch aufgefallen, dass im Tuning-Bereich fast immer Schrauben durch Stehbolzen ersetzt werden. Aber was hat das für einen Hintergrund? Wir klären auf!
      Eine Schraube zeichnet sich dadurch aus, dass ihr Kopf fest mit dem Gewindeteil verbunden ist. Dadurch entsteht beim Anziehen immer eine Torsionsdehnung. Der Schraubenhals längt sich und wird dabei schmaler. Die Zugkraft einer Schraube wird nur auf die ersten 3-5 Gewindegänge (je nach Steigung) übertragen, was das Gewinde punktuell stark belasten kann.
      Ein Stehbolzen hingegen wird durch eine Mutter angezogen. Die Dehnung ist linear und kann sich auf die gesamte Länge des Bolzens erstrecken. Zusätzlich wird ein Stehbolzen immer vorgespannt. Das bedeutet das Ende des Gewindes berührt den Grund der Bohrung und übt dabei eine Kraft auf die untersten Gewinde aus. Zusammen mit der Zugkraft werden dann alle Gewindegänge ähnlich belastet, was wiederum eine geringere punktuelle Belastung bedeutet.

      Das Team hinter - Mik Motoren

      150 % besser als das Original!

      Wir sind ein dynamisches Team an erfahrenen Kfz-Experten und begeisterten Autoliebhabern, die es sich zur Mission gemacht haben die bestmögliche Leistung & Langlebigkeit aus jedem Fahrzeug rauszuholen und somit für ein grandioses Fahrerlebnis bei unseren Kunden zu sorgen.

      ARP Stehbolzen Motorblock2,0 TSI / TFSI (EA888 Gen2)-Stehbolzen & Schrauben-MIK Motoren
      arp

      ARP Stehbolzen Motorblock2,0 TSI / TFSI (EA888 Gen2)

      $185.00 USD

      Hochfeste Stehbolzen zur Hauptlagermontage aus dem Hause ARP aus den USA.

       

      Passend für:

      Alle 2,0 TFSI Motoren der Baureihe EA888 Gen2 >>TFSI Generationen im Überblick<<

       

      Vorteile der hochfesten Stehbolzen:

       

      Technische Daten:

      Länge: 101.00mm
      Gewinde (Block): M10x1.5
      Gewinde (Mutter): M10x1.25
      Zugfestigkeit: 1515 N/mm²
      Streckgrenze: 1380 N/mm²

       

      Schraube vs. Stehbolzen:
      Vielleicht ist euch aufgefallen, dass im Tuning-Bereich fast immer Schrauben durch Stehbolzen ersetzt werden. Aber was hat das für einen Hintergrund? Wir klären auf!
      Eine Schraube zeichnet sich dadurch aus, dass ihr Kopf fest mit dem Gewindeteil verbunden ist. Dadurch entsteht beim Anziehen immer eine Torsionsdehnung. Der Schraubenhals längt sich und wird dabei schmaler. Die Zugkraft einer Schraube wird nur auf die ersten 3-5 Gewindegänge (je nach Steigung) übertragen, was das Gewinde punktuell stark belasten kann.
      Ein Stehbolzen hingegen wird durch eine Mutter angezogen. Die Dehnung ist linear und kann sich auf die gesamte Länge des Bolzens erstrecken. Zusätzlich wird ein Stehbolzen immer vorgespannt. Das bedeutet das Ende des Gewindes berührt den Grund der Bohrung und übt dabei eine Kraft auf die untersten Gewinde aus. Zusammen mit der Zugkraft werden dann alle Gewindegänge ähnlich belastet, was wiederum eine geringere punktuelle Belastung bedeutet.

      Produkt anzeigen