Zylinder feinbohren

Bohrwerk: Poleks

Preise

Bei Sonder-Bohrarbeiten oder dem Herstellen von Ringnuten auf der Planfläche um die Zylinder herum nutzen wir unser Präzisions-Hand-Bohrwerk.

Es bietet den Vorteil jeden Zylinder von Hand mittels einer Messeinrichtung anzufahren und auszurichten.Indem wir die beschädigten Zylinder dann auf Übermaß bohren, entfernen wir den abrasiven Verschleiß, welcher durch einen Kolbenkipper oder einen Kolbenfresser verursacht wurde.

In Verbindung mit Übermaßkolben erhalten wir nach dem Bohren und Honen des Motorblocks anschließend ein neuwertiges Kolbenspiel.Sollte der Verschleiß über die vorgesehenen Übermaße hinaus vorhanden sein, besteht die Möglichkeit eine Zylinderlaufbuchse einzusetzen. Der Zylinder wird hierfür noch weiter aufgebohrt und mit einem Büchsenbundsitz versehen.

Anschließend wird die Zylinderlaufbuchse mittels Flüssigstickstoff heruntergekühlt und in den vorgeheizten Motorblock eingeschrumpft. So entsteht eine absolut feste Verbindung zwischen Block und Buchse. Schließlich wird die Buchse im Block feingebohrt und gehont, um auch über diesen Weg ein neuwertiges Kolbenspiel zu erhalten.

Reihenmotor bis 8 Zylinder

max. 150mm Zylinderdurchmesser

50€ / Zylinder

V-Motor bis 12 Zylinder

max. 150mm Zylinderdurchmesser

75€ / Zylinder

Ringnuten stechen


nach Maß

75€ / Zylinder