Kurbelwelle härten

Induktionshärteanlage

Preise

Die Kurbelwelle ist ein Schlüsselteil im Motorenbau. Neue Anforderungen durch den automobilen Leichtbau und der höhere Wirkungsgrad in der Motorentechnik verlangen bei der Kurbelwellenhärtung Präzision innerhalb immer engerer Toleranzen.

Kurbelwellen müssen zudem kombinierte Werkstoffeigenschaften aufweisen: hochgenau induktiv gehärtete Oberflächen für verschleißfreie und langlebige Laufeigenschaften und Elastizität des Bauteilkörpers für eine hohe Drehmomentaufnahme.

Das Härten der Laufflächen verbessert die Verschleißfestigkeit. Die Radienhärtung bietet darüber hinaus eine Erhöhung der Biegewechselfestigkeit der Kurbelwellen, die für Hochleistungskurbelwellen sowie für mittelgroße und große Kurbelwellen erforderlich ist.

4 Zylinder

min. 16mm Zapfenbreite

300€

6-8 Zylinder

min. 16mm Zapfenbreite

400€

Übergroße Kurbelwellen

min. 16mm Zapfenbreite

auf Anfrage